Feuerwehrhaus Untergriesheim



Feuerwehrhaus Untergriesheim
Austraße 1
74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136 / 3231
Telefax: 07136 / 3231
feuerwehr@friedrichshall.de

Am 18. September 1993 erfolgte im Ortsteil Untergriesheim nach langer Planung, die Grundsteinlegung für ein neues Feuerwehrhaus. Nachdem am 23. Oktober 1993 Richtfest gefeiert wurde, erfolgte der Innenausbau in Eigenleistung.

Dieses neue Feuerwehrhaus, am Ortseingang von Untergriesheim gleich beim Bahnübergang, löste die bis dahin bestehende Unterbringung im Nebengebäude des Rathauses ab.


In dieser Frontalansicht erkennt man sehr gut die beiden Fahrzeughallen in denen seit Dezember 2001 das LF 8/6 untergebracht ist. Zuvor standen hier ein TLF 16/25 aus dem Jahr 1964 und ein TSF von 1977.

Betritt man das Magazin, und biegt sofort links ab, kommt man in die Zentrale des Magazins, hier rechts im Vordergrund. Lässt man diese Türe aus und geht durch die zweite dahinterliegende Türe, so befindet man sich bei den Umkleideräumen, welche in direkter Verbindung mit der Fahrzeughalle sind.

Hinter den Fahrzeugen sind noch zwei weitere Räume die zum einen als Lager und zum anderen als Werkstatt genutzt werden. Im Obergeschoss des Untergriesheimer Feuerwehrhauses, befinden sich der Jugendraum für die Gesamtfeuerwehr, ein Schulungsraum und eine Küche.

Als Highlight präsentiert die Abteilung Untergriesheim einen historischen Hydrantenwagen im Eingangsbereich des Obergeschosses.



Dieser Hydrantenwagen tat ab dem Jahr 1912 bis in die achtziger Jahre seinen Dienst in Untergriesheim und wurde nach seiner Restauration hier im Neubau des Feuerwehrhauses ausgestellt.